IAK :: Erinnern an gestern, Verantwortung für morgen

Stauffenbergstraße 13/14
10785 Berlin
Deutschland

Telefon:
Telefax:

URI: http://www.auschwitz.info/

Service-Navigation:
 
 
 
 

Archiv Termine 2013

 
Januar 2013
27.01.2013
Februar 2013
16.02.2013

Goldener Ehrenbär für Shoah-Regisseur Claude Lanzmann

Claude Lanzmann wird auf der diesjährigen Berlinale doppelt geehrt: Zum einen werden in einer Hommage sechs seiner Filme gezeigt. Zum anderen erhält er am 16. Februar den Goldenen Ehrenbären für sein Lebenswerk.
17.02.2013

Verleihung des 28. Friedensfilmpreises der Internationalen Filmfestspiele Berlin

Rosa von Praunheim hält bei der Verleihung des diesjährigen Friedensfilmpreises die Laudatio. Der Preis ist mit 5000 Euro dotiert und wird seit 1986 vergeben. Das Internationale Auschwitz Komitee ist eine der Trägerorganisationen des Preises; Exekutiv-Vizepräsident Christoph Heubner ist Mitglied...
April 2013
07.04.2013

Tage der Erinnerung in den USA: Days of Remembrance, 7. bis 14. April

Das Motto der "Days of Remembrance" lautet 2013: "Never again: Heeding the Warning Signs"
20.04.2013

Martin Schulz, Präsident des EU-Parlaments besucht Auschwitz-Birkenau

Im Anschluss trifft Martin Schulz Jugendliche aus Polen, Deutschland und Frankreich in der Internationalen Jugendbegegnungsstätte in Oswiecim zum Gespräch.
Mai 2013
01.05.2013

Internationales Auschwitz Komitee auf dem Kirchentag 2013 in Hamburg

Gemeinsam mit der Aktion Sühnezeichen/Friedensdienste und anderen Partnern ist das Internationale Auschwitz Komitee auf dem Evangelischen Kirchentag präsent, der vom 1. bis zum 5. Mai in Hamburg veranstaltet wird.
Juni 2013
12.06.2013

Enthüllung: Skulptur "to B remembered" auf dem Berliner Wittenbergplatz

Die Skulptur ist ab dem 12. Juni 2013 für mehrere Monate zu sehen.
August 2013
23.08.2013

90. Geburtstag von Zofia Posmysz

Am 23. August wird die polnische Auschwitz-Überlebende und Schriftstellerin Zofia Posmysz in Warschau ihren 90. Geburtstag begehen.
25.08.2013

Festakt für Zofia Posmysz

Zofia Posmysz, die besonders der Arbeit der Internationalen Jugendbegegnungsstätte (IJBS) in Oswiecim/Auschwitz eng verbunden ist, wird am 25. August mit einem Festakt in der IJBS geehrt werden.
30.08.2013

Ehrung der Niederländerin Geertruida Wijsmuller-Meijer, genannt Tante Truus, in Berlin

Die Botschaft des Königreichs der Niederlande ehrt am 30. August 2013 am Kinderdenkmal vor dem Bahnhof Friedrichstraße die Niederländerin Geertruida Wijsmuller-Meijer, genannt Tante Truus. Es ist der 35. Todestag einer außergewöhnlichen Frau.
September 2013
Oktober 2013
01.10.2013

Skulptur "to B remembered" auf dem Berliner Wittenbergplatz

seit dem 12. Juni 2013 | für mehrere Monate
November 2013
07.11.2013

Gegen das Vergessen: Die Leere in Slonim

Ljuba Abramowitsch berichtet aus ihrem Leben in Verfolgung und Widerstand.

Archiv Aktuelle Meldungen 2013

 
Januar 2013
Februar 2013
26.02.2013

IAK kritisiert Staatsanwaltschaft Weiden

Seit gestern (25. Februar) vernehmen Polizeibehörden in Budapest jüdisch-ungarische Überlebende des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau. Schon die Einvernahme durch die ungarischen Behörden belastet die hoch betagten Überlebenden gerade in der gegenwärtigen politischen...
14.02.2013

Claude Lanzmann erhält heute den Goldenen Ehrenbären der Berlinale: Das IAK gratuliert

Zur Pressemitteilung des Internationalen Auschwitz Komitees vom 13. Februar 2013
11.02.2013

Berlinale: Der Friedensfilmpreis setzt Solidaritätskampagne mit Jafar Panahi fort

Das Internationale Auschwitz Komitee ist Teil des Trägerkreises des Friedensfilmpreises der Internationalen Filmfestspiele Berlins. Wir dokumentieren eine Pressemitteilung des Friedensfilmpreises vom 11. Februar 2013.
M?rz 2013
15.03.2013

Menachem B.: Geschichte, die nahe rückt

Auf Facebook sucht der Überlebende Menachem B. nach seinem Zwillingsbruder. Auszubildende aus Deutschland und Polen, die zur Zeit in Auschwitz sind, reagieren auf seine Suche.
April 2013
19.04.2013

Jugendliche in Oswiecim beteiligen sich an der Initiative "Narzissen"

Heute, am 70. Jahrestag des Aufstands im Warschauer Ghetto, beteiligen sich Jugendliche aus Deutschland, Polen und Frankreich in der Internationalen Jugendbegegnungsstätte in Oswiecim an der Initiative "Narzissen".
Mai 2013
06.05.2013

Éva Rácz ist tot

Éva Rácz ist am 6. Mai 2013 in Ungarn gestorben. Sie war als Zeitzeugin und Überlebende des Holocaust bis zuletzt politisch aktiv.
Juni 2013
August 2013
30.08.2013

Sie rettete 10.000 Kinder vor den Nazis: Ehrung für „Tante Truus“ in Berlin

Die Botschaft des Königreichs der Niederlande ehrt am 30. August 2013 am Kinderdenkmal vor dem Bahnhof Friedrichstraße die Niederländerin Geertruida Wijsmuller-Meijer, genannt Tante Truus. Es ist der 35. Todestag einer außergewöhnlichen Frau.
25.08.2013

Festakt für Zofia Posmysz

Am 23. August wird die polnische Auschwitz-Überlebende und Schriftstellerin Zofia Posmysz in Warschau ihren 90. Geburtstag begehen.
22.08.2013

Der jüdische Widerstandskämpfer Philip Bialowitz besucht Berlin

Auf Einladung der "Berliner Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes - Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten" (VVN-BdA e.V.) und in Zusammenarbeit mit dem Internationalen Auschwitz Komitee nimmt am diesjährigen Tag der Erinnerung und Mahnung am 8. September 2013 der jüdische...
06.08.2013

Videos zum "B", der Statue des Internationalen Auschwitz Komitees, sind online

In drei Filmen, die auf dem Videoportal Youtube eingestellt sind, berichten Christoph Heubner aus Deutschland, Thomas Simmons aus den USA und Jean Déodat aus Frankreich von der Geschichte des "B".
September 2013
27.09.2013

Präsidiumssitzung des Internationalen Auschwitz Komitees vom 27. bis zum 30.9.2013 in der Internationalen Jugendbegegnungsstätte in Oswiecim / Auschwitz

Vor der Sitzung des Präsidiums des Internationalen Auschwitz Komitees vom 27. bis 29. September 2013 in Oswiecim, gedachten die Mitglieder der Opfer von Auschwitz. Sie legten im Stammlager Auschwitz I an der Todeswand und in Auschwitz-Birkenau am Mahnmal Kränze nieder.
Oktober 2013
14.10.2013

Internationales Auschwitz Komitee gedenkt des 70. Jahrestages des Aufstandes im Vernichtungslager Sobibor.

Dringende Bitte an die Regierung der Bundesrepublik Deutschland, sich an den Erhaltungsarbeiten in der Gedenkstätte zu beteiligen.
02.10.2013

Zum Tod von Israel Gutman

Das Internationale Auschwitz Komitee (IAK) würdigt Israel Gutman, der im Alter von 90 Jahren in Jerusalem verstorben ist, als einen ungewöhnlichen Mann mit einer außerordentlichen Lebensleistung.
November 2013
26.11.2013

Bundesaußenminister Guido Westerwelle verleiht Marian Turski den Großen Verdienstorden

Heute, am 26.11.2013, verlieh Bundesaußenminister Westerwelle in Warschau den Großen Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland an Marian Turski, Auschwitz-Überlebender und Vizepräsident des IAK, für Turskis Verdienste für die polnisch-deutsch-jüdischen Beziehungen.
21.11.2013

Deutsche und polnische Auszubildende gedenken eines unbekannten polnischen Zwangsarbeiters in Königswalde / Sachsen

Seit dem 22. März 1942 ist auf dem Dorffriedhof von Königswalde bei Werdau ein unbekannter polnischer Zwangsarbeiter beerdigt. Eine Gruppe junger Erwachsener aus Polen und Deutschland gedachte am 21. November 2013 an ihn: "Wir denken an Dich und wir vergessen Dich nicht", sagte Mariusz Grzes an...
18.11.2013

Ban Ki-moon in Auschwitz-Birkenau: "In dieser gespenstische Ruhe sehen wir die Überbleibsel menschlichen Lebens, wir hören die Schreie der Geschichte und der Menschlichkeit"

Am 18. November 2013 besuchte der Generalsekretär Ban Ki-moon die Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau. In seiner Rede sagte er: "In dieser gespenstische Ruhe sehen wir die Überbleibsel menschlichen Lebens, wir hören die Schreie der Geschichte und der Menschlichkeit. Und durch das alles wird umso...
09.11.2013

Stellungnahme des IAK zum 9. November 2013: "Befürchtung, dass in einigen Regionen Europas Neonazis nicht entschieden genug bekämpft werden"

Aus Anlass des Gedenkens an die Pogrome des 9. November 1938 warnen die Überlebenden im Internationalen Auschwitz Komitee eindringlich vor dem Erstarken rechtsextremistischer Bewegungen in Europa.
Dezember 2013