IAK :: Erinnern an gestern, Verantwortung für morgen

Stauffenbergstraße 13/14
10785 Berlin
Deutschland

Telefon:
Telefax:

URI: http://www.auschwitz.info/

Service-Navigation:
 
 
 
 
29.06.2015

„Mit einem Wort: Tränen. Nie versiegende. Immer wieder Tränen, auch nach 71 Jahren“

 
 
Collage Prozess gegen Gröning

 

 

 

Thomas Walther ist einer der Anwälte der Nebenkläger im Prozess gegen den ehemaligen SS-Wachmann in Auschwitz, Oskar Gröning. Wir dokumentieren sein Plädoyer im Wortlaut.

"Wir klagen über Leid und Verlust, wir klagen über unsere Einsamkeit, wir klagen über grausamstes Töten, wir klagen über die Abwesenheit eines millionenfachen Kaddish an den Totenbetten unserer ermordeten Familien, deren Stimmen in Auschwitz verstummten. Wir klagen über die Zeit, die keine Wunden heilt, aber diese immer tiefer in unsere Seelen brennt. Wir klagen über das Schreien in uns selbst, welches wir auch heute noch unterdrücken, um als 'normale Menschen' gelten zu können."

Zum Plädoyer im Wortlaut