IAK :: Erinnern an gestern, Verantwortung für morgen

Stauffenbergstraße 13/14
10785 Berlin
Deutschland

Telefon:
Telefax:

URI: http://www.auschwitz.info/

Service-Navigation:
 
 
 
 
24.03.2016

Urteil im Völkermord-Prozess gegen Radovan Karadzic: klar und beispielhaft

 
 
IAK Signet

 

 

 

Mit großer emotionaler Zustimmung und Genugtuung begrüßen die Auschwitz-Überlebenden im Internationalen Auschwitz Komitee das klare und beispielhafte Urteil gegen Radovan Karadzic bei der juristischen Aufarbeitung des größten europäischen Völkermordes nach Auschwitz.

In Berlin betonte Christoph Heubner, der Exekutiv-Vizepräsident des Internationalen Auschwitz Komitees:

"Dieses Urteil ist ein wichtiges Signal, dass die Welt Völkermord – egal wann und wo er geschieht – nicht mehr vergessen will, sondern juristisch ahndet. Es ist gut, dass die Angehörigen der Opfer von Srebrenica und aller anderen Orte des Schreckens in ihrem Schmerz nicht weitere Jahre auf dieses Urteil haben warten müssen. Heute fühlen die Auschwitz-Überlebenden mit ihnen. Sie haben zum großen Teil niemals einen juristischen Schuldspruch gegen ihre Peiniger und deren Mittäter erlebt."