IAK :: Erinnern an gestern, Verantwortung für morgen

Stauffenbergstraße 13/14
10785 Berlin
Deutschland

Telefon:
Telefax:

URI: http://www.auschwitz.info/

Service-Navigation:
 
 
 
 
Gedenken an griechische Juden: Deutsche und polnische Jugendliche des Internationalen Auschwitz Komitees in Auschwitz © IAK

Gedenken an griechische Juden: Deutsche und polnische Jugendliche des Internationalen Auschwitz Komitees in Auschwitz

Gedenken an die 60 000 nach Auschwitz deportierten griechischen Juden

Deutsche und polnische Jugendliche des Internationalen Auschwitz Komitees gedachten in Auschwitz der 60 000 nach Auschwitz deportierten griechischen Juden, deren erster Transport Auschwitz am 20. März 1943 erreichte.

Bei der Zeremonie betonte Christoph Heubner, der Exekutiv-Vizepräsident des Komitees, in der Gedenkstätte:

"Es ist an der Zeit, sich erneut vor Augen zu führen, wie verheerend die griechische Nation und die griechischen Juden im 2. Weltkrieg gelitten haben. Diese Geschichte ist nicht abgeschlossen: Die Schmerzen sitzen tief und die Wunden konnten längst noch nicht endgültig heilen. Das sollte man auch in heutigen Debatten sensibel berücksichtigen."

 

Bild zum Download: hier
Bildunterschrift: Gedenken an griechische Juden: Deutsche und polnische Jugendliche des Internationalen Auschwitz Komitees in Auschwitz © IAK