IAK :: Erinnern an gestern, Verantwortung für morgen

Stauffenbergstraße 13/14
10785 Berlin
Deutschland

Telefon:
Telefax:

URI: http://www.auschwitz.info/

Service-Navigation:
 
 
 
 
Logo IAK

Logo IAK

Performance der Erinnerung: 27. Januar

An der Statue „B“ des Internationalen Auschwitz Komitees auf dem Berliner Wittenbergplatz erinnern am Montag,  27. Januar 2014, um 12:00 Uhr, Auszubildende der Volkswagen AG an den Internationalen Gedenktag für die Opfer des Holocaust und den 69. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz. Die Jugendlichen haben bei einem Aufenthalt in der Gedenkstätte Auschwitz auch mit Überlebenden gesprochen. An diese Erfahrungen und Erinnerungen erinnern sie mit einer Performance, die sich an ein Gedicht des Lyrikers Volker von Törne (1934 – 1980) anlehnt.

Die Statue „B“ wird nach dem 27. Januar die Botschaft der Überlebenden in die Hauptstadt Europas, nach Brüssel, tragen: Sie wird am 30. Januar am Europäischen Parlament durch den Präsidenten des Parlaments Martin Schulz enthüllt und dann 4 Monate in Brüssel zu sehen sein.

Wir laden Sie herzlich ein, über die Performance der Jugendlichen zu berichten.
 

  • Termin:
  • Montag, 27. Januar 2014,
  • 12:00 Uhr,
  • Berlin, Wittenbergplatz


Kontakt:
Christoph Heubner, Mobil 0172 – 393 22 62