IAK :: Erinnern an gestern, Verantwortung für morgen

Stauffenbergstraße 13/14
10785 Berlin
Deutschland

Telefon:
Telefax:

URI: http://www.auschwitz.info/

Service-Navigation:
 
 
 
 
09.11.2013

Performance "Wir sind Zeugen: Der Weg des Feuers – Der Wind der Freiheit."

 
 
Signet des IAK

Signet des IAK

 

 

 

Deutsche Auszubildende der Volkswagen AG, polnische Berufsschüler aus Bielsko-Biala und polnische Mitarbeiter der Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau erinnern mit einer Performance an den 9. November 1938 und den 9. November 1989.

14 Tage haben die deutschen und polnischen Jugendlichen gemeinsam mit dem Internationalen Auschwitz Komitee in der Gedenkstätte Auschwitz gearbeitet, um die Erhaltung des Ortes, der jährlich von mehr als 1,5 Millionen Menschen besucht wird, zu sichern.

Jetzt werden die Jugendlichen in einer szenischen Darstellung bezogen auf den Gedenktag des 9. Novembers ihre Eindrücke, Emotionen und Erfahrungen in Auschwitz zeigen.

  • Sonnabend, 9. November 2013,
  • 12:00 Uhr,
  • Berlin, Wittenbergplatz, am „B“