IAK :: Erinnern an gestern, Verantwortung für morgen

Stauffenbergstraße 13/14
10785 Berlin
Deutschland

Telefon:
Telefax:

URI: http://www.auschwitz.info/

Service-Navigation:
 
 
 
 
21.04.2015

Auftakt des Verfahrens gegen O. Gröning wegen Beihilfe zum Mord in mindestens 300 000 Fällen im Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau

 
 
IAK Signet

 

 

 

Am 21.04.2015 wird vor dem Landgericht Lüneburg die Hauptverhandlung gegen den ehemaligen SS-Angehörigen Oskar Gröning eröffnet. Ihm wird Beihilfe zum Mord in mindestens 300 000 Fällen im Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau vorgeworfen.

70 Jahre nach dem Ende ihrer Leidenszeit in Auschwitz verfolgen Auschwitz-Überlebende weltweit diesen erneuten und – jahrzehntelang überfälligen – Versuch der deutschen Justiz und der deutschen Gesellschaft das Mordsystem von Auschwitz und einen an diesem System beteiligten SS-Täter vor Gericht zu stellen mit Beklemmung und Anteilnahme.

Auschwitz-Überlebende sind als Nebenklägerinnen und Nebenkläger am Prozess beteiligt.