IAK :: Erinnern an gestern, Verantwortung für morgen

Stauffenbergstraße 13/14
10785 Berlin
Deutschland

Telefon:
Telefax:

URI: http://www.auschwitz.info/

Service-Navigation:
 
 
 
 
13.06.2017

"Zeigen, was ist": Das "B" in der documenta-Stadt - Symbol des Widerstands und der Ermutigung

 
 
Das "B" in Kassel

 

 

 

Am 12. Juni, dem Geburtstag von Anne Frank, wurde auf der Treppenstraße in Kassel die Erinnerungsskulptur des „B“ installiert, der umgedrehte Buchstabe aus der zynischen Lagerinschrift „ARBEIT MACHT FREI“ über dem Eingangstor in Auschwitz.

Vor rund 150 Gästen betonte Stadtrat Hajo Schuy in einer berührenden und emotionalen Rede die Bedeutung der Botschaft der Statue. Marian Turski, Vizepräsident des IAKs, erinnerte daran, wie wichtig diese Botschaft eines einzigen heimlich umgedrehten Buchstabens für die Häftlinge im Lageralltag als Symbol des Widerstandes und der Ermutigung im Kleinen gewesen sei.

Den Bericht zur Einweihung finden Sie hier: mehr lesen