IAK :: Erinnern an gestern, Verantwortung für morgen

Stauffenbergstraße 13/14
10785 Berlin
Deutschland

Telefon:
Telefax:

URI: http://www.auschwitz.info/

Service-Navigation:
 
 
 
 
23.01.2018

Ausstellungseröffnung: Auschwitz – eine deutliche Spur

 
 

Zum Auftakt der weltweiten Gedenkfeierlichkeiten aus Anlass des 73. Jahrestages der Befreiung von Auschwitz und des 13. Internationalen Holocaust-Gedenktages lädt das Internationale Auschwitz Komitee in Kooperation mit der Gedenkstätte Deutscher Widerstand und der Internationalen Jugendbegegnungsstätte in Oświęcim/Auschwitz zur Eröffnung der Ausstellung.

Das Programm

  • Eröffnung
    Thomas Oppermann
    , MdB, SPD, Vizepräsident des Deutschen Bundestages
  • Begrüßung
    Prof. Dr. Johannes Tuchel, Gedenkstätte Deutscher Widerstand 
  • Grußwort
    Patricia Harms, Auszubildende der Volkswagen AG
  • Einführung
    Christoph Heubner, Internationales Auschwitz Komitee
  • Im Anschluss bitten wir zu einem kleinen Empfang.

Zeit und Ort

  • Dienstag, 23. Januar
  • 18 Uhr
  • Gedenkstätte Deutscher Widerstand
    Stauffenbergstraße 13-14, 10785 Berlin
    Zweite Etage, Saal B


Um Anmeldung bis zum 19. Januar 2018 unter kontakt(iak)auschwitz.info wird gebeten.

Mehr Informationen