IAK :: Erinnern an gestern, Verantwortung für morgen

Stauffenbergstraße 13/14
10785 Berlin
Deutschland

Telefon:
Telefax:

URI: http://www.auschwitz.info/

Service-Navigation:
 
 
 
 
 

Pressemitteilung des Internationalen Auschwitz Komitees

04.12.2016

Auschwitz-Überlebende zu Bundespräsidentenwahl in Österreich: Besonderen Dank an Gertrude

 
 
Auschwitz-Überlebende Gertrude: Videobotschaft zur Bundespräsidentenwahl in Österreich

 

 

 

Auschwitz-Überlebende aus vielen Ländern im Internationalen Auschwitz Komitee begrüßen das Ergebnis der Bundespräsidentenwahl in Österreich, das sie als deutliches und überaus wichtiges Signal gegen den erstarkenden Rechtspopulismus in Europa empfinden. Ganz besonders wollen sie aber an diesem Wahltag ihrer österreichischen Kameradin, der 89-jährigen Auschwitz-Überlebenden Gertrude aus Wien danken, die im Rahmen der Wahl in einer vielbeachteten Video-Aufzeichnung – getragen von ihren Erinnerungen – mit leidenschaftlicher Klarheit und großer menschlicher Ausstrahlung vor der zerstörerischen Hetze und der sprachlichen Aggressivität der Rechtspopulisten gewarnt hat.

Hierzu betonte in Berlin Christoph Heubner, der Exekutiv-Vizepräsident des Internationalen Auschwitz Komitees:

"Wir sind sicher, dass diese Botschaft der Toleranz, der Menschenliebe und der Demokratie besonders junge Menschen in Österreich erreicht und zum Ergebnis der Wahl beigetragen hat. Die Sätze der österreichischen Auschwitz-Überlebenden bleiben aber auch über diesen Wahltag hinaus gültig und richten sich an ganz Europa. Auschwitz-Überlebende in anderen Ländern werden die Botschaft ihrer österreichischen Freundin in ihren Gesellschaften und in kommenden Wahlen weitertragen."

Zum Youtube-Video: https://www.youtube.com/watch?v=XnhPRx3FtH4

 
 
 

Für Rückfragen / for further Information

Christoph Heubner

Exekutiv-Vizepräsident 

Internationales Auschwitz Komitee

Telefon: ++ 49 (030) 26 39 26 81