IAK :: Erinnern an gestern, Verantwortung für morgen

Stauffenbergstraße 13/14
10785 Berlin
Deutschland

Telefon:
Telefax:

URI: http://www.auschwitz.info/

Service-Navigation:
 
 
 
 
 

Pressemitteilung des Internationalen Auschwitz Komitees

30.05.2017

Neonazi-Prozess beim Koblenzer Landgericht: Kein wehrhafter, sondern ein zwerghafter Staat

 
 
IAK Signet

 

 

 

Die Überlebenden der deutschen Konzentrations- und Vernichtungslager sind angesichts des unrühmlichen Endes des Koblenzer Neonazi-Prozesses enttäuscht und empört über die dort zu Tage getretene organisatorische Unfähigkeit des Rechtsstaates.

In Berlin betonte hierzu Christoph Heubner, der Exekutiv-Vizepräsident des Internationalen Auschwitz Komitees:

"Dass der Rechtsstaat in der Auseinandersetzung mit gewaltbereiten Neonazis so ärmlich versagt werden die Rechtsextremen gerne zur Kenntnis nehmen. Was in Koblenz geschehen ist erinnert an juristisches Absurdistan: Kein wehrhafter Staat, sondern ein zwerghafter Staat."

 
 
 

Für Rückfragen / for further Information

Christoph Heubner

Exekutiv-Vizepräsident 

Internationales Auschwitz Komitee

Telefon: ++ 49 (030) 26 39 26 81