IAK :: Erinnern an gestern, Verantwortung für morgen

Stauffenbergstraße 13/14
10785 Berlin
Deutschland

Telefon:
Telefax:

URI: http://www.auschwitz.info/

Service-Navigation:
 
 
 
 
 

Pressemitteilung des Internationalen Auschwitz Komitees

17.02.2017

Papst Franziskus macht Mut: Brief der deutlichen Worte gegen Intoleranz, Hass und Xenophobie

 
 
IAK Signet

 

 

 

Überlebende des Holocaust im Internationalen Auschwitz Komitee sind dankbar, berührt und motiviert von der eindringlichen Botschaft des Papstes, die er in diesen Tagen an die Welt-Sozialbewegungen gerichtet hat.

Hierzu betonte in Berlin Christoph Heubner, der Exekutiv-Vizepräsident des Internationalen Auschwitz Komitees:

"Durch die dröhnenden Verallgemeinerungen und die Intoleranz der populistischen Schreihälse in vielen Ländern die deutliche und menschenfreundliche Stimme von Papst Franziskus zu hören, ist für die Überlebenden des Holocaust ein ermutigendes Zeichen, in dieser Welt nicht auf verlorenem Posten zu stehen. Sie fühlen sich mit Papst Franziskus im gemeinsamen  Eintreten für die Würde und die Rechte aller Menschen und in der Auseinandersetzung mit rassistischem Haß, Fremdenfeindlichkeit und Intoleranz eng verbunden."

 
 
 

Für Rückfragen / for further Information

Christoph Heubner

Exekutiv-Vizepräsident 

Internationales Auschwitz Komitee

Telefon: ++ 49 (030) 26 39 26 81