IAK :: Erinnern an gestern, Verantwortung für morgen

Stauffenbergstraße 13/14
10785 Berlin
Deutschland

Telefon:
Telefax:

URI: https://www.auschwitz.info/

Service-Navigation:
 
 
 
 
 

Pressemitteilungen

 
 
Olaf Scholz eröffnet Sophie Scholl-Ausstellung in Berlin. Bild: Eva Oertwig, IAK Berlin
06.05.2021

Olaf Scholz eröffnet Sophie Scholl-Ausstellung in Berlin

Bundesfinanzminister Olaf Scholz hat in Berlin die Zaunausstellung aus Anlass des 100. Geburtstages der Widerstandskämpferin Sophie Scholl eröffnet und die Arbeit der Frau gewürdigt, die mit nur 22 Jahren von den Nazis ermordet wurde.  ... Olaf Scholz eröffnet Sophie Scholl-Ausstellung in Berlin

 
 
Zum 100. Geburtstag: Wortmeldung Erich Fried. Bild: Christoph Heubner, IAK Berlin
05.05.2021

Erinerungen von Christoph Heubner zum 100. Geburtstag: Wortmeldung Erich Fried.

Bei einer gemeinsamen Lesung mit Erich Fried und Volker von Törne - ich glaube mich zu erinnern, dass es in der Evangelischen Akademie in Loccum war - las ich mein Gedicht "Meeresschaum", das dem Maler und Auschwitz-Überlebenden Jerzy Adam Brandhuber gewidmet ist.  ... Erinerungen von Christoph Heubner zum 100. Geburtstag: Wortmeldung Erich Fried.

 
 
„Durch die Knochen bis ins Herz“ - das neue Buch von Christoph Heubner, Vizepräsident des Internationalen Auschwitz Komitees. Bild: Bernd Oertwig
29.04.2021

„Durch die Knochen bis ins Herz“ - das neue Buch von Christoph Heubner

Die neuen Erzählungen von Christoph Heubner, Vizepräsident des Internationalen Auschwitz Komitees: "Dort waren Eisenbahnschienen, es gab Öfen und es war sehr heiß und sehr gefährlich."  ... „Durch die Knochen bis ins Herz“ - das neue Buch von Christoph Heubner

 
 
Foto eines anonymen deutschen Reisenden: Armenier werden im April 1915 von osmanischen Soldaten aus Kharpert (türkisch Harput) in ein Gefangenenlager im nahen Mezireh (türkisch Elazığ) geführt.
25.04.2021

Präsident Biden zum Völkermord an den Armeniern

Zur Bennenung des Völkermordes an den Armeniern durch Präsident Biden betonte in Berlin Christoph Heubner, der Exekutiv Vizepräsident des Internationalen Auschwitz Komitees:  ... Präsident Biden zum Völkermord an den Armeniern

 
 
Auszubildende des VW-Konzerns aus Deutschland und Polen arbeiten an der Erhaltung der Gedenkstätte Auschwitz. Bild: Internationales Auschwitz Komitee
21.04.2021

Volkswagen AG unterstützt Gedenkstättenarbeit in Auschwitz mit 600 000,- Euro

Mit einer großzügigen Spende unterstützt die Volkswagen AG erneut das Internationale Auschwitz Komitee : 600 000 Euro stellt Volkswagen für die Gedenkstättenarbeit des Komitees in Oswiecim/Auschwitz zur Verfügung.  ... Volkswagen AG unterstützt Gedenkstättenarbeit in Auschwitz mit 600 000,- Euro

 
 
Adolf Eichmann während des Prozesses in Israel 1961
11.04.2021

Vor 60 Jahren: Prozessbeginn gegen Adolf Eichmann

Zum 60. Jahrestag des Prozessbeginns gegen Adolf Eichmann, einen der Hauptverantwortlichen des Völkermordes an den europäischen Juden, betonte in Berlin Christoph Heubner, der Exekutiv-Vizepräsident des Internationalen Auschwitz Komitees:  ... Vor 60 Jahren: Prozessbeginn gegen Adolf Eichmann

 
 
Querdenker Demo Kassel
22.03.2021

Auschwitz Komitee warnt vor Gefahr für Demokratie

Auschwitz-Überlebende zeigen sich im Blick auf die deutlich zunehmende Gewaltbereitschaft und die offene Demokratieverachtung angesichts der aktuellen Demonstrationen der Querdenker-Bewegung in Kassel und anderen Städten mehr als besorgt.  ... Auschwitz Komitee warnt vor Gefahr für Demokratie

 
 
Eduard Wirths (m.) mit den beiden Auschwitz-Lagerkommandanten Richard Baer (l.) und Rudolf Höß (r.) bei der Eröffnung des SS-Lazarettes in Auschwitz
09.03.2021

Mengeles Chef auf Ehrenmal seiner Heimatgemeinde

"Unseren Gefallenen und vermissten Brüdern zum Gedächtnis", so lautet die Aufschrift auf dem Kriegerdenkmal der unterfränkischen Gemeinde Geroldshausen, auf der auch der aus Geroldshausen gebürtige Eduard Wirths zu finden ist, dem von 1942 bis 1944 als KZ-Standortarzt im mörderischen Räderwerk des Konzentrations-und Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau eine entscheidende Rolle zukam.  ... Mengeles Chef auf Ehrenmal seiner Heimatgemeinde

 
 
Orban-Partei Fidesz verlässt die EVP-Fraktion
03.03.2021

Ungarische Abgeordnete der Orban-Partei Fidesz verlassen die EVP-Fraktion

Zum Austritt der ungarischen Abgeordneten der Fidesz-Partei aus der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament betonte in Berlin Christoph Heubner, der Exekutiv Vizepräsident des Internationalen Auschwitz Komitees:  ... Ungarische Abgeordnete der Orban-Partei Fidesz verlassen die EVP-Fraktion

 
 
CPAC Odal-Runen Bühne
01.03.2021

Trump und das Nazi-Symbol Odal-Rune

Zum Auftritt des amerikanischen Ex-Präsidenten Trump vor der American Conservative Union und der Bühnengestaltung der Veranstaltung in Form einer Odal-Rune betonte in Berlin Christoph Heubner, der Exekutiv Vizepräsident des Internationalen Auschwitz Komitees:  ... Trump und das Nazi-Symbol Odal-Rune

 
 
Leon Schwarzbaum 2019
20.02.2021

100. Geburtstag Auschwitz-Überlebender Leon Schwarzbaum

Auschwitz-Überlebende in aller Welt gratulieren ihrem Freund, Leidensgenossen und Weggefährten Leon Schwarzbaum in Berlin mit großer Freude und Dankbarkeit zu seinem heutigen 100. Geburtstag.  ... 100. Geburtstag Auschwitz-Überlebender Leon Schwarzbaum

 
 
 
Verbot der Generation Identitaire in Frankreich, Bild: Aidentity
14.02.2021

Verbot mit Signalwirkung

Zum angestrebten Verbot der Generation Identitaire in Frankreich betonte in Berlin Christoph Heubner, der Exekutiv Vizepräsident des Internationalen Auschwitz Komitees:  ... Verbot mit Signalwirkung

 
 
IAK Logo
08.02.2021

Die Verfolgung der SS-Täter darf auch im hohen Alter kein Ende finden!

Prozess gegen einen ehemaligen SS- Wachmann des Lagers Sachsenhausen wegen Beihilfe zum Mord in mehr als 3000 Fällen.  ... Die Verfolgung der SS-Täter darf auch im hohen Alter kein Ende finden!

 
 
IAK Berlin erinnert an Walter Lübcke, Foto: ©Eva Oertwig/SCHROEWIG
29.01.2021

Benennt Straßen und Plätze nach Walter Lübcke!

Schon zum 1. Jahrestag der Ermordung Walter Lübckes im Juni 2020 hatte das Internationale Auschwitz Komitee in Erinnerung an den bedeutenden deutschen Patrioten und Europäer symbolisch eine Straße in Berlin-Tiergarten nach ihm benannt. Nach dem Urteilsspruch im Prozess zu diesem Mord, erneuert das Internationale Auschwitz Komitee seine Bitte, Straßen, Plätze oder Räume in öffentlichen Gebäuden nach Walter Lübcke zu benennen, um so das Andenken an ihn in der Auseinandersetzung mit rechtsextremen und nazistischen Kräften in unserer Gesellschaft zu stärken.
 
 
 

Zum Presse-Archiv 2018 und 2019: mehr lesen
Zum Presse-Archiv 2016 und 2017: mehr lesen


 
 

Für Rückfragen / for further information:

Christoph Heubner
Exekutiv-Vizepräsident

Internationales Auschwitz Komitee

Telefon: ++ 49 (030) 26 39 26 81