IAK :: Erinnern an gestern, Verantwortung für morgen

Stauffenbergstraße 13/14
10785 Berlin
Deutschland

Telefon:
Telefax:

URI: https://www.auschwitz.info/

Service-Navigation:
 
 
 
 
 

Pressemitteilung des Internationalen Auschwitz Komitees

08.01.2018

AfD: Absurdes und schrilles Aufheulen über Twitter

 
 
IAK Signet

 

 

 

Überlebende des Holocaust waren vom Einzug der AfD in den Deutschen Bundestag entsetzt: Ihre Befürchtungen bewahrheiten sich in diesen Tagen immer wieder in skandalöser Weise.

Hierzu betonte Christoph Heubner, der Exekutiv-Vizepräsident des Internationalen Auschwitz Komitees in Berlin:

"Die AfD zeigt wieder einmal ihr wahres Gesicht: Absurdes und schrilles Aufheulen über Twitter der Damen Storch und Weidel und dann als Höhepunkt der Abgeordnete Maier, der mit seinem Twitter Acount den Sohn von Boris Becker als Halbneger beschimpft. Natürlich wird auch Herr Höcke in der AfD bleiben können. In jeder Partei, in der Respekt und Geschichtsbewusstsein politische Selbstverständlichkeiten sind, hätte die Fraktion Herrn Maier längst gefeuert und die Partei Herrn Höcke ausgeschlossen."

 
 
 

Für Rückfragen / for further Information

Christoph Heubner

Exekutiv-Vizepräsident 

Internationales Auschwitz Komitee

Telefon: ++ 49 (030) 26 39 26 81