IAK :: Erinnern an gestern, Verantwortung für morgen

Stauffenbergstraße 13/14
10785 Berlin
Deutschland

Telefon:
Telefax:

URI: http://www.auschwitz.info/

Service-Navigation:
 
 
 
 

Aktuelle Meldungen

26.04.2017

Verbot der Zeugen Jehovas in Russland „schmerzlich und empörend“

Das Verbot der Zeugen Jehovas in Russland und dessen Bestätigung durch das oberste Gericht Russlands empfinden Überlebende der deutschen Konzentrations- und Vernichtungslager im Internationalen Auschwitz Komitee als schmerzliche und empörende Botschaft.  ... Verbot der Zeugen Jehovas in Russland „schmerzlich und empörend“

23.04.2017

AfD-Parteitag und Wahlen in Europa: Überlebende wollen keine Hinwendung zur vergifteten Welt der europäischen Rechten erleben müssen

Mit Interesse und Anspannung beobachten Überlebende der deutschen Konzentrationslager die anstehenden Wahlen in Europa und den derzeitigen Parteitag der AfD. Sie verfolgen mit Bestürzung, wie sich aus dem Zentrum dieser deutschen Partei heraus ein immer geschlosseneres Welt- und Gesellschaftsbild...  ... AfD-Parteitag und Wahlen in Europa: Überlebende wollen keine Hinwendung zur vergifteten Welt der europäischen Rechten erleben müssen

18.04.2017

Buch „‚Ich bleibe Optimist, trotz allem.‘ Erinnerungen an Noach Flug“ gewinnt IPPY Award 2017

Das Buch „‚Ich bleibe Optimist, trotz allem.‘ Erinnerungen an Noach Flug“, herausgegeben von der Journalistin Bettina Schaefer, hat den Annual Independent Publisher Book Awards 2017 in der Kategorie "Europe – Best Regional Non-Fiction" gewonnen.  ... Buch „‚Ich bleibe Optimist, trotz allem.‘ Erinnerungen an Noach Flug“ gewinnt IPPY Award 2017

10.04.2017

Auschwitz-Prozess Neubrandenburg: IAK unterstützt Anzeige wegen Rechtsbeugung

Mit großem Nachdruck unterstützt das Internationale Auschwitz Komitee die Anzeige wegen Rechtsbeugung, die RA Walther gegen die am Auschwitz-Prozess in Neubrandenburg beteiligten Richter des Landgerichts erstattet hat.  ... Auschwitz-Prozess Neubrandenburg: IAK unterstützt Anzeige wegen Rechtsbeugung

15.03.2017

IAK zum Urteil gegen die Rädelsführer der rechtsextremen "Oldschool Society" in München

Mit Nachdruck und großer Zustimmung begrüßen Auschwitz-Überlebende im Internationalen Auschwitz Komitee das heutige Gerichtsurteil gegen die Rädelsführer der rechtsextremen "Oldschool Society" in München.  ... IAK zum Urteil gegen die Rädelsführer der rechtsextremen "Oldschool Society" in München