IAK :: Erinnern an gestern, Verantwortung für morgen

Stauffenbergstraße 13/14
10785 Berlin
Deutschland

Telefon:
Telefax:

URI: http://www.auschwitz.info/

Service-Navigation:
 
 
 
 

Archiv Pressemitteilungen 2013

 
Februar 2013
M?rz 2013
April 2013
Juni 2013
September 2013
05.09.2013

Auschwitz-Überlebende zu den Ermittlungen gegen KZ-Aufseher

Das Internationale Auschwitz Komitee begrüßt ausdrücklich die Nachricht, wonach die Staatsanwaltschaft gegen 30 ehemalige Aufseher im Konzentrationslager Auschwitz endlich ermitteln wird.
30.09.2013

Pressemitteilung zur Sitzung des Präsidiums des IAK vom 27. bis zum 30.9.2013 in Oswiecim: Immer mehr Gebäude in Auschwitz-Birkenau baufällig – Stiftung muss schnell und umfassend agieren, damit die Gedenkstätte gerettet werden kann

Auschwitz-Überlebende aus den USA, Israel, Polen, Belgien und Frankreich haben sich vom 27. bis 29. September in Oswiecim/Auschwitz zu einer Präsidiumssitzung des Internationalen Auschwitz Komitees getroffen.
Oktober 2013
14.10.2013

Internationales Auschwitz Komitee gedenkt des 70. Jahrestages des Aufstandes im Vernichtungslager Sobibor.

Dringende Bitte an die Regierung der Bundesrepublik Deutschland, sich an den Erhaltungsarbeiten in der Gedenkstätte zu beteiligen.
November 2013
09.11.2013

Stellungnahme des IAK zum 9. November 2013: "Befürchtung, dass in einigen Regionen Europas Neonazis nicht entschieden genug bekämpft werden"

Aus Anlass des Gedenkens an die Pogrome des 9. November 1938 warnen die Überlebenden im Internationalen Auschwitz Komitee eindringlich vor dem Erstarken rechtsextremistischer Bewegungen in Europa.
Dezember 2013
02.12.2013

NPD-Verbotsantrag der Bundesländer: "Zeichen, das weit über die Grenzen Deutschlands hinausreicht"

Mit Erleichterung und Zustimmung begrüßen die Überlebenden der deutschen Konzentrations- und Vernichtungslager im Internationalen Auschwitz Komitee den Antrag der Bundesländer zum Verbot der NPD.

Archiv Pressemitteilungen 2012

 
Januar 2012
27.01.2012

Kazimierz Smolen ist tot

Heute, am 27. Januar, dem Jahrestag der Befreiung von Auschwitz, ist in Oswiecim/Auschwitz einer der weltweit bekanntesten Auschwitz Überlebenden Kazimierz Smolen gestorben. Er wurde 91 Jahre alt.
26.01.2012

Internationales Auschwitz Komitee verleiht "Gabe der Erinnerung" an Bundestagspräsident Norbert Lammert

In Anerkennung seines Engagements gegen den Rechtsextremismus sowie seiner kontinuierlichen Förderung und Gestaltung der Gedenkveranstaltung, die der Deutsche Bundestag alljährlich - verbunden mit einer Jugendbegegnung - zum 27. Januar, dem Tag der Befreiung von Auschwitz und Internationalen...
April 2012
18.04.2012

Piraten dulden "Auschwitz-Leugner"

Der durch das Schiedsgericht der Piraten-Partei ermöglichte Verbleib eines deutlich hervorgetretenen "Auschwitz-Leugners" und Neonazis in der Piraten-Partei ist ein Skandal, der die Überlebenden von Auschwitz im Internationalen Auschwitz Komitee empört und verstört.
Mai 2012
29.05.2012

Präsident Barack Obama zeichnet wichtigen Zeugen des Holocaust aus

In Washington wird heute Präsident Barack Obama posthum die Medal of Freedom als höchste zivile Auszeichnung der USA an den 2000 verstorbenen polnischen Historiker Jan Karski verleihen.
12.05.2012

Arno Lustiger verstorben

Mit großem Schmerz nehmen die Überlebenden von Auschwitz im Internationalen Auschwitz Komitee Abschied von ihrem Gefährten Arno Lustiger, der heute verstorben ist.
Juni 2012
06.06.2012

Antisemitismus in Ungarn: "Demokraten in Ungarn warten darauf, dass Europas Politiker und Europas Bürger sie nicht allein lassen."

Antisemitische Ausfälle und Übergriffe mehren sich in Ungarn auf dramatische Weise: Gestern wurde der 90-jährige ehemalige ungarische Oberrabbiner Prof. Jozsef Schweitzer in Budapest auf offener Straße attackiert und antisemitisch beschimpft.
Juli 2012
29.07.2012

August Kowalczyk: Häftling Nummer 6804 ist tot

August Kowalczyk, Auschwitz-Überlebender mit der Nummer 6804, ist am heutigen Sonntagnachmittag (29.7.2012) im 92. Lebensjahr im Hospiz von Oscwiecim (Auschwitz) verstorben. Der Regisseur, Schauspieler und Autor durchlebte das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau als junger...
August 2012
16.08.2012

"Dieses Urteil wird bei allen Nazis – nicht nur in Mecklenburg-Vorpommern – johlendes Gelächter hervorrufen"

Pressemitteilung vom Internationalen Auschwitz Komitee zum heutigen Bewährungsurteil gegen den NPD-Fraktionschef Udo Pastörs
02.08.2012

IAK-Präsident Roman Kent zum Fall Anton B.: Unser aller Glaubwürdigkeit wird infrage gestellt

Dieser Tage gedenken die Überlebenden von Auschwitz in vielen Ländern der Liquidation des sogenannten Zigeunerlagers in Auschwitz-Birkenau vom 2. August 1944.